Willkommen
bei Dr. Eberhard Kiesche, AoB Bremen

Ich bin DV-Betriebswirt und seit über 25 Jahren als arbeitnehmerorientierter Berater für Interessenvertretungen tätig. Seit 2006 arbeite ich bundesweit als selbstständiger Berater. Meine Schwerpunkte liegen in der Arbeitszeitgestaltung, dem Beschäftigtendatenschutz, dem Arbeits- und Gesundheitsschutz und dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement. Ich bin Autor diverser Fachbeiträge und Bücher. Meine Dienstleistungen sind Seminar- und Referententätigkeiten, Beratungen, Veröffentlichungsprojekte  und Gutachten.

 


 

Top-Empfehlung

Paukenschlag - Entscheidung des EuGH (Europäischer Gerichtshof in Luxemburg vom 6.Oktober 2015 - C‑362/14) zu „Safe Harbor“

Die Luxemburger Richter haben das seit dem Jahr 2000 zwischen der Europäischen Union und den USA geltende Datenaustauschabkommen „Safe Harbor“ für ungültig erklärt. Die EU-Kommission habe keine Kompetenz gehabt, die Befugnisse der nationalen Datenschutzbehörden durch das Abkommen zu beschränken. Das "Safe Harbor"-Abkommen ist ungültig. Personenbezogene Daten dürfen nicht grundsätzlich an die USA übermittelt werden. Aber jetzt sind die Datenschützer auf nationaler und europäischer Ebene gefragt: Sie müssen sich eilig darüber im Klaren werden, wie sie jetzt im Verkehr mit den USA den Datenschutz realisieren. Mehr unter  http://curia.europa.eu/juris/document/document.jsf?text=&docid=169195&pageIndex=0&doclang=DE&mode=req&dir=&occ=first&part=1&cid=8515

Arbeitsmedizinische Vorsorge

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die von mir erstellte Auswertung „Arbeitsmedizinische Vorsorge“ ist online in der 2. Auflage erschienen und steht unter  http://www.boeckler.de/5243.htm?produkt=HBS-006151&chunk=1&jahr  zum kostenlosen Download bereit. Alle weiteren Informationen (Datenbank mit anonymisierten Textauszügen, Gestaltungsraster etc.) sind unter http://www.boeckler.de/cps/rde/xchg/hbs/hs.xsl/4129.htm?bvdoku.theme=160  abrufbar.